19.07.2016Hotsplots: Zeitungen und Zeitschriften via WLAN

Kunden der hotsplots GmbH können ihren Gästen ab sofort via WLAN Zugriff auf eine virtuelle Bibliothek mit zahlreichen Zeitungen und Zeitschriften ermöglichen.

Zielgruppen sind Dienstleistungsunternehmen, deren Gäste unterwegs sind oder Wartezeiten überbrücken müssen. Entsprechend zählen zu den Kunden von Hotsplots auch Busunternehmen, die vorwiegend im Reise- oder Fernbussegment tätig sind.

Hotsplots bietet seinen Kunden mit "Hotsplots Presse" tagesaktuelle digitale Zeitungen und die neuesten Zeitschriften. Möglich wird dieses Angebot durch die Integration der Media Carrier Media Box in das WLAN-Angebot der hotsplots GmbH. Über einen Banner auf der Hotsplots-Login-Seite gelangen Anwender zu einer Übersichtsseite, auf der sie die gewünschten Titel auswählen und direkt herunterladen können. Einmal auf dem Mobilgerät gespeichert, können sie auch offline unbegrenzt weiter gelesen werden, selbst wenn das WLAN-Netzwerk verlassen wurde. Da die Inhalte über eine Website ausgeliefert werden, bedarf es keiner zusätzlichen App. Der Hotspot-Betreiber entscheidet selbst, welche Zeitungen und Magazine – nicht nur nationale, sondern auch internationale – er seinen Besuchern und Gästen zur Verfügung stellen möchte.

Die hotsplots GmbH wurde 2004 in Berlin gegründet und ist mit über 10.000 WLAN-Hotspots zu einem der größten Anbieter in Europa aufgestiegen. Die Lösungen von Hotsplots sind auch in zahlreichen Bussen und Bahnen im Einsatz – vor Kurzem wurde das Portfolio um Informations- und Entertainmentpakete erweitert. Zur Wahl stehen: Hotsplots Cinema (Filme, Serien, Musik), Hotsplots TV to go (TV-Sendungen, Dokus) und das bereits erwähnte Paket Hotsplots Presse. Ebenfalls neu: Hotsplots Tourist Info. Damit lassen sich aktuelle und standortbezogene touristische Informationen auf der WLAN-Landingpage darstellen. Ein digitaler Reiseleiter sozusagen. Für alle Dienste benutzt der Fahrgast sein eigenes Smartphone oder Tablet. Aufgrund der Kooperationsvereinbarung zwischen Hotsplot und der Robert Bosch Car Multimedia GmbH werden zudem zukünftig alle Bosch Coach MediaRouter für Reisebusse exklusiv mit den vorinstallierten WLAN-Lösungen von Hotsplots ausgeliefert. Mehr Informationen zum Spezialisten für drahtlosen Internetzugang unter http://www.hotsplots.de. (ah)


 

Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld

Frage der Woche

› Verlag Heinrich Vogel

Neuauflage

Digitale Kontrollgeräte in der Praxis

Verlag Heinrich Vogel
Newsletter bestellen

› Kostenloser Newsletter

Jetzt abonnieren!

Möchten Sie jeden Donnerstag über Neuigkeiten aus der Omnibusbranche informiert werden?