09.11.201823 Setra LE business für den niedersächsischen Verkehrsverbund

Setra, niedersächsische Busunternehmen, Daimler

Die niedersächsischen Busunternehmen Gebken & Gerdes Verkehrs- und Reiseunternehmen GmbH und Hutfilters Reisedienst GmbH & Co. übernahmen in Neu-Ulm insgesamt 23 Setra Low Entry Busse.

Die sechs S 415 LE business, 15 S 416 LE business und zwei S 418 LE business, die unter anderem mit Fußböden in Holzbodendesign ausgestattet sind, werden auf verschiedenen Linien im Großraum Bremen und Oldenburg eingesetzt.

Die beiden Busunternehmen hatten jeweils an einer Ausschreibung des Verkehrsverbunds Bremen/ Niedersachsen (VBN) teilgenommen und den Zuschlag bekommen. Für den gewonnenen Auftrag sollen ausschließlich Fahrzeuge der Marke Setra eingesetzt werden. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra