09.10.2018Berlin: Keine Parkmöglichkeiten für Reisebusse am Humboldt-Forum

Berlin, Museumsinsel

Auf der Berliner Museumsinsel und am Humboldt-Forum sollen Reisebusse künftig nicht mehr parken dürfen.

Dies teilte die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz jetzt mit. In der Antwort hieß es: „Es sind Ein- und Ausstiegsbereiche für Reisebusse auf der Südseite vom Humboldt-Forum und in der Bodestraße für die Museumsinsel vorgesehen, in denen die Busse für kurze Zeit halten. Dafür müssen Humboldt-Forum und Museumsinsel an die Reisebusveranstalter Zeitslots vergeben, um diese Anfahrt zu steuern. Anschließend sind in Mitte Parkstände für Reisebusse vorgesehen, an denen sie länger halten können. Diese Parkstände werden technisch überwacht, ob freie Plätze verfügbar sind, und diese Information per App an die Busfahrer gegeben. Die Bodestraße soll mittels Schranke/Poller, die von der Museumsinsel bedient werden soll, dem öffentlichen Verkehr mit Kraftfahrzeugen entzogen werden..“ (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra