11.05.2016Die ersten elektrischen Trambusse von Van Hool fahren in Hamburg

Am 14. Juni enthüllt Van Hool während der Transports Publics in Paris seinen ersten elektrischen Trambus.

Der Bushersteller Van Hool präsentiert während der Pariser Messe Transports Publics seinen vollelektrischen Trambus Exqui.City. Der 18,61 m lange Gelenk-Trambus hat eine Kapazität von 107 Fahrgästen und eine Reichweite von 120 Kilometern. Die beiden ersten Busse dieser Art werden im Sommer an die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein ausgeliefert. Der Exqui City beruht auf einem Plattformkonzept. Die Busse sind sowohl mit 18 m als auch mit 24 m darstellbar. Sie können mit verschiedenen Antriebssystemen als Trolley-, Hybrid-, Brennstoffzellenbus oder batteriebetrieben bestellt werden.

Seit der Präsentation des Basiskonzepts 2011 hat Van Hool 109 Fahrzeuge mit einer Länge von 18 m bis 24 m an acht Städte ausgeliefert. In seiner Fabrik im belgischen Koningshooikt montiert der Hersteller momentan 50 weitere Busse für die Auslieferung. „Die unterschiedlichen Antriebe bieten Nahverkehrsunternehmen umfangreiche Möglichkeiten, in wirtschaftlicher und umweltverträglicher Hinsicht verantwortbare Entscheidungen für den modernen ÖPPNV zu treffen“, erklärt Jan Van Hool, Direktor Design und Entwicklung.

(bb)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld

Frage des Monats

Fahrerschulung, Lenk- und Ruhezeiten, Verlag Heinrich Vogel

› Verlag Heinrich Vogel

Neuauflage

Fahrerschulung Lenk- und Ruhezeiten

Verlag Heinrich Vogel
Newsletter bestellen

› Kostenloser Newsletter

Jetzt abonnieren!

Möchten Sie jeden Donnerstag über Neuigkeiten aus der Omnibusbranche informiert werden?



AKTUELLE VIDEOS

Mit dem Bus durch Patagonien

Mit dem Bus durch Patagonien

Kleiner Bus ganz groß: Temsa MD9

Der Mercedes-Benz eCitaro

Kamera läuft, Bus fährt: VDL Futura FHD mit neuem Kraftstrang

VDL Futura FHD - Die neue Generation

ADVERTORIALS

Innsbruck Tourismus

Innsbruck Tourismus

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting

Swarovski Kristallwelten

Innsbruck Tourismus

Therme Erding: The Big Wave