20.04.2015Die Kandidaten in der Kategorie Technik

Kandidat: Continental mit seinem Reifendruckkontrollsystem. Schleichender Luftverlust zählt nicht nur zu den großen Sicherheitsrisiken – wenn Reifen mit zu geringem Luftdruck gefahren werden, erhöht das auch den Kraftstoffverbrauch.

Zwei Überwachungssysteme hat Continental jetzt intelligent miteinander verknüpft und so die Basis geschaffen für ein echtes Sicherheitssystem. ContiPressureCheck ist das Reifendruckkontrollsystem von Continental für den Ersatzmarkt. Das System ist für die Nachrüstung gedacht und liefert exakte Daten zu Reifenluftdruck sowie -temperatur. TIS-Web, die Flottenmanagement-Software des Automobilzulieferers Continental, wurde jetzt erweitert und kann nun auch Reifendaten anzeigen und auswerten. Mit Informationen zu Reifenposition, -druck und -temperatur können Flottenmanager proaktiv auf beginnende Schäden oder zu geringen Luftdruck reagieren.




Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld

Frage des Monats

Fahrerschulung, Lenk- und Ruhezeiten, Verlag Heinrich Vogel

› Verlag Heinrich Vogel

Neuauflage

Fahrerschulung Lenk- und Ruhezeiten

Verlag Heinrich Vogel
Newsletter bestellen

› Kostenloser Newsletter

Jetzt abonnieren!

Möchten Sie jeden Donnerstag über Neuigkeiten aus der Omnibusbranche informiert werden?



AKTUELLE VIDEOS

Kleiner Bus ganz groß: Temsa MD9

Kleiner Bus ganz groß: Temsa MD9

Der Mercedes-Benz eCitaro

Kamera läuft, Bus fährt: VDL Futura FHD mit neuem Kraftstrang

VDL Futura FHD - Die neue Generation

IAA News: Hankook Busreifen

ADVERTORIALS

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting

Neu: Weihrauchmuseum in Altötting

Swarovski Kristallwelten

Innsbruck Tourismus

Therme Erding: The Big Wave

Bus Simulator 18