04.10.2019Doppeljubiläum für den Mercedes-Benz Tourismo

Vor 25 Jahren erlebte er seine Weltpremiere, jetzt hat Mercedes‑Benz das 30.000ste Exemplar übergeben: Der Mercedes‑Benz Tourismo ist der meistgekaufte Reisebus Europas in seiner Ära.

Das Jubiläumsmodell nahm Rafał Jańczuk, Geschäftsführer des polnischen Busunternehmens RAF TRANS in Warschau entgegen. Er erklärte: „Der Mercedes‑Benz Tourismo ist ein echter Alleskönner. Für Unternehmen ist der Tourismo ein wahres Wirtschaftswunder, aus Sicht von Fahrgästen und Fahrern ein Komfort- und Sicherheitsbus.“ Ausgestattet ist der Jubiläumsbus unter anderem mit dem Notbremsassistenten Active Brake Assist 4, dem Elektronischen Stabilitäts-Programm ESP, dem Abstandsregeltempomaten ART, den Spurassistenten sowie einem Aufmerksamkeits-Assistenten.

Erfolgsgeschichte seit dem Jahr 1994

Die Erfolgsgeschichte des Mercedes‑Benz Tourismo beginnt im Jahr 1994. Damals feierte er seine Premiere unter der Bezeichnung O 350 Tourismo. Er war der erste Omnibus mit Stern, der einen Namen trägt. Im Jahr 2013 habe der Absatz eine Gesamtzahl von 20.000 Einheiten seit 1994 erreicht. Im Jubiläumsjahr 2014 präsentierte Mercedes‑Benz für den Tourismo mit dem Spurassistenten sowie dem Notbremsassistenten AEBS neue Assistenz- und Sicherheitssysteme. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra