04.05.2019Erster Brennstoffzellenbus in Hessen

RMV und der Omnibusbetrieb Winzenhöler setzen zum ersten Mal überhaupt in Hessen einen Brennstoffzellenbus im regulären Betrieb ein.

Mit dem Einsatz von Brennstoffzellenbussen konnte das Busunternehmen Winzenhöler schon positive Erfahrungen sammeln, denn seit dem Jahr 2017 sind derartige Busse im Werksverkehr und auf dem Betriebsgelände des Industrieparks in Frankfurt-Höchst bereits im Einsatz.

Nun wird das neue Fahrzeug vom Typ Mercedes-Benz Citaro mit einer Länge von zwölf Metern auf der Linie X71 zwischen Darmstadt und Groß-Umstadt sowie auf der Linie 671 zwischen Darmstadt und Babenhausen im Einsatz sein. Eingesetzt werde der Bus in den Morgen- und Nachmittagsstunden, da sich momentan die einzige für Busse passende Wasserstofftankstelle in Frankfurt-Höchst befindet. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra