03.12.2018Hausmessen bei ProBus

Hausmesse, ProBus

Vom 24. bis 26. Januar und vom 31. Januar bis 2. Februar 2019 zeigt das Unternehmen ProBus sein Fahrzeugsortiment auf Hausmessen.

Das Ziel der Hausmessen, die in Herxheim und Wagenfeld stattfinden, ist es, für Interessenten und Kunden eine Plattform für Kontakte und Informationsaustausch zu schaffen. Daher sind alle eingeladen, die Interesse an den Mini- und Midibusprojekten von ProBus haben.

Auf den Hausmessen zeigt ProBus unter anderem zwei Linienbusfahrzeuge auf Sprinter- beziehungsweise Iveco-Basis, die erst im Jahr 2018 in das Sortiment aufgenommen wurden. Mit den neuen Modellen will ProBus nach eigenen Aussagen der wachsenden Nachfrage im Mini- und Midi-Linienbussegment gerecht werden und seinen Kunden individuell konfigurierbare Fahrzeuge anbieten. Interessierte haben an den Hausmessen die Möglichkeit, diese und weitere Fahrzeuge kennenzulernen und Probe zu fahren. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra