25.11.2018MAN: Auszeichnung für MAN Lion’s Coach

Auszeichnung Russland, MAN, Lion's Coach

Russische Fachjournalisten haben den neuen MAN Lion’s Coach zum „Tourist/International Coach of the Year 2018“ gekürt.

„Wir sind unglaublich stolz auf diese Auszeichnung, insbesondere da sich der MAN Lion’s Coach klar gegen die Konkurrenz durchgesetzt hat“, erklärte Peter Andersson, Managing Director von MAN Truck & Bus Russia. „Der Award zeigt deutlich, dass wir führend bei der Entwicklung neuer Produkte und Technologien sind. Kunden und Experten wissen das zu schätzen: So wurde der neue MAN Lion’s Coach bereits mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Zu Recht ist er das am öftesten prämierte Busmodell von MAN – und das weltweit“, fügt Rudi Kuchta, Head of Product & Sales Bus bei MAN Truck & Bus.

Seit dem Jahr 2001 kürt eine unabhängige Jury bestehend aus russischen Fachjournalisten im Rahmen des Wettbewerbs „Russlands bestes Nutzfahrzeug des Jahres“ Busse und Lkw. Ende Mai 2018 testeten die Jury-Mitglieder den MAN Lion’s Coach bei einer Testfahrt. „Einstimmig wählte die Jury nach den Testfahrten aller am Wettbewerb teilnehmenden Busse den MAN Lion’s Coach zum Sieger“, fügte Andersson hinzu. Ausschlaggebend für die Entscheidung der Jury seien vor allem die zahlreichen Assistenzsysteme und die patentierte Rohr-in-Rohr-Technologie, die für die Überrollbügel im Bereich der B-Säule und im Heck verwendet wird, gewesen. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra