12.01.2019NVV testet Elektrobus

Heuliez, Elektrobus, NVV

Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) hat einen Elektro-Bus der Firma Heuliez aus Frankreich für Testfahrten in Kassel zur Verfügung gestellt bekommen.

Für NVV-Geschäftsführer Wolfgang Rausch geht es bei dem Probelauf vor allem um Erfahrungen mit der Technologie im Linienbetrieb. „Wir wollen herausfinden, welche umweltfreundliche Technologie zusammen mit der jetzt schon eingesetzten Euro 6++-Norm sinnvollerweise in Nordhessen eingesetzt werden soll“, erklärte er bei der Inbetriebnahme.

Der praktische Testbetrieb des Elektrobusses sei ein wichtiger Baustein, um Erkenntnisse im Umgang mit Elektrobussen zu gewinnen.

Der eingesetzte Bus Heuliez GX 337 Elec kommt von Iveco. Er bietet Niederflurtechnik, eine Klimaanlage und Platz für bis 80 Fahrgäste. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra