Omnibusrevue im Abo

› Omnibusrevue 12/2018

Das Magazin der Omnibusunternehmer

OMNIBUSREVUE - das Magazin für erfolgreiche Busunternehmer. Sorgfältig recherchierte Informationen und redaktionelle Unabhängigkeit gewährleisten fachliche Tiefe, die der Busunternehmer in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in anderen europäischen Ländern für seine Entscheidung nutzt. 

OMNIBUSREVUE: Besser in Management, Technik, Touristik

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

OMNIBUSREVUE 12/18

Nicht ohne Grund
Bundesverfassungsgericht setzt befristeten Arbeitsverträgen enge Grenzen

Faire Bedingungen gefragt
Bei Direktvergaben haben mittelständische Anbieter oft das Nachsehen

Flixbus will elektrifizieren
Der erste rein elektrische Reisebus im Linienbetrieb

Umbau statt Neukauf
Wie In-Tech ausgedienten Dieselbussen neues Leben einhaucht

Aus einfacher Tour?
Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme im Mercedes-Benz Safety Coach

Meisterliche Bauhaus-Ära
100 Jahre Bauhaus – Grund zum Feiern

Ein Platz an der Sonne
Die Region Franken ist mehr als eine Reise wert

 

Miniabo
Magazin

Probe-Abo

Testen Sie OMNIBUSREVUE 3 Monate lang auf Herz und Nieren!

Es entstehen keine weitere
Verpflichtungen.

Bestellen

Jahresabo plus Prämie
Magazin

Sichern Sie sich alle wichtigen Brancheninformationen monatlich im Magazin.

Dazu erhalten Sie gratis eine wertvolle Prämie Ihrer Wahl.

Bestellen

 

Busfahrer-Magazin im Abo

› Busfahrer Magazin 04/2018

BUSFahrer Magazin

Sichern Sie sich Ihre Ausgaben von BUSFahrer, dem Magazin speziell für Linien- und Reisebusfahrer. Dazu erhalten Sie ein Miniatur-Modell eines Neoplan Skyliner 11, M 1:87 gratis. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang.

Das Jahresabonnement ist zum Preis von 19,90 € inkl. Versandkosten und jeweils gültige gesetzliche MwSt. (Ausland: 23,90 € inkl. Versandkosten und jeweils gültige gesetzliche MwSt.) erhältlich.





BUSFahrer 04/18

Nicht ohne Grund
Bei der Befristung von Arbeitsverträgen gelten enge Schranken. Was Busfahrer hierzu wissen sollten

Kreative Kesselflickerei
Auszubildende bei Kessel restaurieren einen Mercedes-Benz O 302 KR von 1970

Anpfiff für die Fahrer
BUSFahrer war zu Gast beim MAN-Fahrsicherheitstraining mit Bundesliga-Fahrern

Mit neuem Schwung
Der MAN Lion's Coach im BUSFahrer-Supertest

Ab durch den Balkan
BUSFahrer testete den Safety Coach von Mercedes-Benz auf Herz und Nieren

Bestellen