10.04.2019Premiere für Stewa Touristik

Der neue Setra Doppelstockbus S 531 DT der Stewa Touristik GmbH wurde als erster mit der Fünf-Sterne-Superior-Klassifizierung der Gütegemeinschaft Buskomfort e.V. ausgezeichnet.

Der Doppelstockbus bietet Platz für bis zu 48 Fahrgäste. Neben einem erweiterten Sitzabstand, der Voraussetzung für die Fünf-Sterne-Klassifizierung ist, verfügt der Bus unter anderem über zusätzliche Polsterungen der Rückenlehnen sowie über verstellbare Nacken-, Kopf- und Wadenstützen. Spezielle Tischablagen sollen – unabhängig von der jeweiligen Neigung des Vordersitzes – jederzeit für eine waagerechte Stabilität sorgen. Im Unterdeck des Doppeldeckers finden Reisende zudem ein Bordbistro mit 16 Vollledersitzen an insgesamt vier Vis-à-Vis-Tischen. Zusätzlich ist der Bus mit einer Küchen-Sonderausstattung und großen Arbeitsflächen für das Service-Personal ausgestattet.

Mit 25 Bistrobussen, die in ganz Europa im Einsatz sind, verfügt die Stewa Touristik GmbH über die größte Bistrobusflotte Deutschlands. Innerhalb der nächsten fünf Jahre soll die gesamte Busflotte nach und nach auf Setra der Baureihe 500 umgestellt werden. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra