20.05.2019Service-Reisen: Nachhaltige Programme in Norwegen

Der Paketreiseveranstalter Service-Reisen legt Reisen in Regionen in Norwegen auf, die für ihren nachhaltigen Tourismus zertifiziert sind.

Zu den Reisen gehört beispielsweise die fünftägige Reise „Norwegen wie’s beliebt: bunt oder weiß“, die in das malerische Südnorwegen führt. Während der Reise erleben die Teilnehmer den Indian Summer, bei dem sich ganze Landstriche rot, gelb und orange färben, aber auch den weißen Winter bei einer Schneeschuhwanderung oder einer Fahrt mit dem Pferdeschlitten. Bei der Reise „Im Reich der Eisbären“ erleben Gruppenreisende hingegen vier Tage lang Spitzbergen. Mit etwas Glück bekommen Teilnehmer hier sogar echte Eisbären zu Gesicht.

„Nachhaltigkeit gehört zu den Werten von Service-Reisen und wir setzen das bei unserer Arbeit ganz praktisch um. Beispielsweise drucken wir unseren Katalog und unsere Folder auf CO2-neutralem Papier. Wir empfehlen generell sparsam mit natürlichen Ressourcen umzugehen“, erklärte Kristiane Heyne-Strauch, Geschäftsführerin von Service-Reisen. „Umso mehr freut es uns, dass wir in unserem traditionellen Zielgebiet Norwegen erlebnisreiche Reisen zu Orten mit einem Zertifikat für nachhaltigen Tourismus anbieten können.“ (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra