13.11.2018Service-Reisen: Trendziel Großbritannien

Großbritannien, Service-Reisen

Für den Paketreiseveranstalter Service-Reisen gehört Großbritannien bereits seit einigen Jahren zu den großen Gewinnern unter den Destinationen.

So erfreulich dieser Trend sei, für Veranstalter habe dieser Run auch eine Schattenseite, denn je später man bucht, desto länger dauere es auch, bestimmte Kontingente für seine Wunschreise zu erhalten. Unter dem Motto „Klassisch. Royal. Trendy. Elegant. Multikulturell“ können Kunden von Service-Reisen nun aber mit den zusätzlichen Kontingenten noch mehr Facetten der Weltmetropole entdecken. „Unser eigenes Büro in London bietet uns natürlich die Flexibilität schnell zu reagieren. Ich kann mich noch gut an das Herzpochen erinnern, als ich das erste Mal aus der Westminster Tube Station ausstieg und den Big Ben erblickte. Das muss jeder Reisegast einmal erleben“, erklärt Judith Eichhorn von Service-Reisen.

Mit der Reise „Bournemouth – Südengland genießen!“ können Kunden zauberhafte Strände, maritime Atmosphäre und jede Menge Überraschungen erleben. Das Hotel, in dem die Gäste untergebracht sind, bildet den Ausgangspunkt für Tagesausflüge nach Brighton, zur Isle of Wight oder nach Salisbury. Und mit dem dreitägigen Minitrip York erleben England-Besucher am Bord der P&O Ferries abwechslungsreiche Live-Unterhaltung und tolle Abendessen.

Eine große Auswahl an Reiseideen für Großbritannien finden Interessierte online unter http://www.servicereisen.de/uk. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra