Mehr als Knödel & Most

© Foto: Oberösterreich Tourismus

Genussland Oberösterreich: Vielfältige Kulturschätze, die schöne Landschaft und leckere Schmankerl machen den Erfolg einer Gruppenreise nach Oberösterreich aus.


Datum:
23.05.2011

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


So landschaftlich und kulturell unterschiedlich sich Oberösterreich zeigt, so vielfältig ist auch die kulinarische Seite des Landes. Ober­österreichs Bauern sorgen mit sensibler Landschaftspflege und Tierhaltung dafür, dass die Qualität der gelieferten Erzeugnisse erhalten bleibt. Schonend verarbeitet, nach traditionsreichen Rezepten zubereitet oder neu interpretiert grüßt die unverwechselbare oberösterreichische Küche mit vielen herzhaften Schmankerln. Das Genussland Oberösterreich ist eine Initiative, die seit Herbst 2005 besteht und den gemeinsamen Auftritt von Tourismus und Kulinarik zum Ziel hat. Mittlerweile mehr als 600 Betriebe in Oberösterreich – vom Produzenten über den Direktvermarkter bis zum Gastronomen – sind Genussland-Partner und sichern mit der Einhaltung strenger Kriterien die hohe Qualität der Produkte und Leistungen. Regionalität und Frische sind oberste Prämisse, Gentechnikfreiheit in der Herstellung und kleine handwerkliche Produktionsstätten selbstverständlich. So wurde 2010 der neue Donausteig von Passau über die Landeshauptstadt Linz nach Grein eröffnet, wo sich Wandergruppen auf 450 Kilometern abwechslungsreiche Naturlandschaften eröffnen. Insgesamt 41 Ausflugsrouten zweigen vom Wanderweg ab, führen tiefer in die Welt der oberösterreichischen Donau hinein und laden zu Tages­ausflügen ein. Für Gaumengenuss sorgen zahlreiche Genussland-Wirte entlang der Strecke – von Hotels über Gasthöfe bis hin zu Mostschänken. Oberösterreich und der Most gehören untrennbar zusammen – schließlich ist das Bundesland Österreichs Mostland Nummer 1. Aus der Tradition hat sich ein neuer Qualitätstrend entwickelt, 49 Prozent der gesamten Obsternte Österreichs stammt aus Oberösterreich, 1,2 Millionen Mostobstbäume sind prägend für das Landschaftsbild.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.