21.11.2019› Wirtschaft & Politik

Kabinettsbeschluss: Strengere Strafen fürs Gaffen

Mit dem Gesetzesentwurf, der nun von der Bundesregierung durchgewinkt worden ist, soll unter anderem die Würde von Verkehrstoten besser geschützt werden.


Kabinettsbeschluss: Strengere Strafen fürs Gaffen

Christiane Leonard, bdo

20.11.2019› Wirtschaft & Politik

bdo kritisiert Klimaschutzpaket als herben Rückschlag

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) hat Teile des beschlossenen Klimaschutzgesetzes als Eingriff in den fairen Wettbewerb im Verkehrssektor und als Rückschlag für saubere Mobilität kritisiert.


bdo kritisiert Klimaschutzpaket als herben Rückschlag

19.11.2019› Wirtschaft & Politik

Belgien: Antwerpen verschärft Zufahrtsregeln für Umweltzone

Der RDA Internationaler Bustouristik Verband weist darauf hin, dass im belgischen Antwerpen die Zufahrtsbeschränkungen in der gesamten Innenstadt und im Viertel Linkeroever ab Januar 2020 verschärft werden.


Belgien: Antwerpen verschärft Zufahrtsregeln für Umweltzone

18.11.2019› Wirtschaft & Politik

bdo: Leonard erneut im Führungsgremium des IRU

Die Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer (bdo), Christiane Leonard, hat sich am 8. November in Genf erfolgreich zur Wiederwahl für das Führungsgremium der International Road Transport Union (IRU) gestellt.


bdo: Leonard erneut im Führungsgremium des IRU

Anzeige

› Suche im Buskatalog

16.11.2019› Wirtschaft & Politik

Verwirrend beschildert

Ein Autofahrer wollte eine Autobahn verlassen, steuerte aber in eine Baustellenausfahrt. Die Beschilderung sei chaotisch gewesen, klagte er vor Gericht.


Verwirrend beschildert

15.11.2019› Wirtschaft & Politik

Kabinett billigt StVO-Reform

Wenn es nach Verkehrsminister Andreas Scheuer geht, sollen Verkehrssünder in Zukunft stärker zur Kasse gebeten werden. Die Bundesregierung hat nun dessen StVO-Novelle beschlossen.


Kabinett billigt StVO-Reform

15.11.2019› Wirtschaft & Politik

Fahrverbote in Genf

Der Kanton der mit 200.000 Einwohnern zweitgrößten Stadt der Schweiz hat die Einführung einer Umweltzone für Genf und Umgebung ab 15. Januar 2020 beschlossen.


Fahrverbote in Genf

ÖPNV-Transparenzregister

14.11.2019› Wirtschaft & Politik

ÖPNV-Transparenzregister steht online

Mehr Klarheit im Wettbewerb um Verkehrsleistungen: Mit dem neuen Transparenzregister werden Kosten und Leistungen im ÖPNV für jedermann einfach sichtbar gemacht.


ÖPNV-Transparenzregister steht online

14.11.2019› Wirtschaft & Politik

Komplett überarbeitet: Fahreranweisung Lenk- und Ruhezeiten im Straßenverkehr

Die vollständig überarbeitete zwölfseitige "Fahreranweisung Lenk- und Ruhezeiten im Straßenverkehr", die im Verlag Heinrich Vogel erscheint, bietet einen kompakten Überblick über die Regelungen und weist auf Fallstricke und Ausnahmen hin.


Komplett überarbeitet: Fahreranweisung Lenk- und Ruhezeiten im Straßenverkehr

13.11.2019› Wirtschaft & Politik

Gefährliche Raserei auf gesperrtem Fahrstreifen

Manchmal sind Fahrstreifen einer Autobahn durch Lichtzeichen – rot gekreuzte Linien – gesperrt. Für Fahrer ist dies hier und da kein Hindernis, ordentlich Gas zu geben.


Gefährliche Raserei auf gesperrtem Fahrstreifen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra