02.12.2018Zweiter Geschäftsführer für Niggbus

Geschäftsführung, Niggbus

Am 1. Januar 2019 rückt Gerhard Pertoll in die Geschäftsführung der Niggbus GmbH auf.

Der gebürtige Feldkircher Gerhard Pertoll startete im Jahr 2004 bei Niggbus als Buslenker und Teamleiter. Sechs Jahre später wechselte er in die Verwaltung. Er hat die Lenkerausbildung entwickelt und durchgeführt und ist für das Qualitätsmanagement zuständig.

„Gerhard Pertoll hat sich durch kontinuierliche Weiterbildung stets für neue Herausforderungen qualifiziert“, erklärt Geschäftsführer Alfred Herburger. Unter anderem legte er die Konzessionsprüfung für das Busgewerbe ab. Herburger holt ihn ab 1. Januar 2019 in die Geschäftsführung. „Mit einem zweiten Geschäftsführer sehe ich die Weichen für eine nachhaltig positive Entwicklung des Unternehmens gestellt.“

Pertoll soll sich in Zukunft neben der Ausbildung und dem Qualitätsmanagement auch um die Personalagenden kümmern: „Bei Niggbus ist gegenseitige Wertschätzung gelebter Teil der Unternehmenskultur. Wir sind nicht nur Dienstleister und bewegen Menschen, sondern verfügen auch über ein buntes Team und pflegen einen fairen, toleranten Umgang miteinander.“ (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra