02.07.2019"Freilandfest" im Freilandmuseum Fladungen

Am letzten Augustwochenende, dem 24. und 25. August 2019, lädt das Freilandmuseum Fladungen auch in diesem Jahr zu seinem "Freilandfest".

Am „Freilandfest“ kommen Besucher in den Genuss verschiedener Theater-, Museums- sowie Handwerksvorführungen. Außerdem gibt es an beiden Tagen Live-Musik und verschiedene Aktionen für Klein und Groß. Neben kulinarischen Spezialitäten lockt zudem ein Regionalmarkt mit Produkten von Direktvermarktern.

Eines der Programmhighlights am Wochenende ist beispielsweise der Besuch des Korbtheaters mit Alfred Büttner. In den Kinderstück „Marlo, was machst du nur?!“ macht der Figurenspieler die Technikgläubigkeit zum Thema. Auch das Thema Freundschaft kommt nicht zu kurz. An beiden Tagen wird außerdem ein Korbflechter zugegen sein. Er zeigt gemeinsam mit anderen Handwerkern sein Können. In diesem Jahr wird es wieder die traditionelle Kartoffellese geben. Seit Jahren werden hier von Kindern und Erwachsenen die Kartoffeln aufgesammelt, die vorher mit dem Traktor und Pflug aus dem Boden hochgeschleudert wurden. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra