-- Anzeige --

Fahrkartenautomaten werden zu Wlan-Hotspots

© Foto: Auto-Medienportal.Net/RMV/Christof Mattes

Das Berliner Unternehmen Hotsplots wird über 600 Fahrkartenautomaten des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) mit Wlan ausrüsten.


Datum:
25.02.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Internetzugang werde über Router in den Ticketautomaten realisiert, berichtet Auto-Medienportal.net. ÖPNV-Nutzer erhalten einen einfachen und kostenfreien Zugang ohne Registrierung.

Nach erstmaliger Verbindung mit dem Hotspot werde das Endgerät für die folgenden sieben Tage automatisch wieder eingeloggt. Dabei sei das Datenvolumen für die Nutzer pro Kalendertag auf 100 MB begrenzt. Zusätzlich soll ein Jugendschutzfilter an den Hotspots aktiviert werden. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.