-- Anzeige --

Cellofoam: Neueste Schallschutz- und Wärmeisolationsmaterialien

© Foto: Cellofoam

Cellofoam hat Lösungen für die hohen Anforderungen an Schallschutz- und Wärmeisolationsmaterialien entwickelt und stellt diese auf der Busworld 2017 in Kortrijk vor.


Datum:
23.08.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auf dem Weg zur E-Mobiltät und zum autonomen Fahren treten neben dem Brandschutz zusätzliche Sicherheitsanforderungen hinsichtlich Fehlerstrom- und Kurzschlusssicherheit auf. Cellofoam hat Lösungen für diese Anforderungen entwickelt und präsentiert unter anderem das Cello F700 FR HO, die Cello HL Firestop R und den Cello HR 290 HO.

Bei Cello F700 FR HO handelt es sich um ein weißes Polyestervlies mit öl- und wasserabweisenden Eigenschaften, optional kaschiert mit einer Aluminiumfolie. Cello HL Firestop R ist eine Brandschutzfolie, hochgefüllt mit Flammschutzmittel, und Cello HR 290 HO ist ein hellgrauer Weichschaumstoff auf Melaminharzbasis. Alle Lösungen besitzen entweder eine hohe Brandfestigkeit, eine hohe Temperaturbeständigkeit, gute Schall- und Schalldämpfeigenschaften oder öl- und wasserabweisende Eigenschaften.

Die Produkte sind nach der Busrichtlinie ECE R118.02 geprüft und erfüllen auch gemäß der Schienenfahrzeugnorm EN 45545-2 (ISO 5658-2) im Anforderungssatz R1 die höchsten Anforderungen der Gefährdungsklasse (Hazard Level) HL3. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.