-- Anzeige --

Valeo auf der Busworld Kortrijk 2017

© Foto: Valeo

Mit seinen neuesten Klimasystemen und Zukunftskonzepten für den Omnibus präsentiert sich Valeo vom 20. bis 25. Oktober 2017 auf der Busworld Kortrijk.


Datum:
12.09.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Gezeigt wird unter anderem die elektrisch angetriebene Aufdachklimaanlage „Revo-E Global“. Bei der Entwicklung dieser Anlage wurde laut Hersteller vor allem auf die Leichtbauweise, einen erweiterten Leistungsbereich und eine einfache Installation geachtet. Ausgestattet ist die Klimaanalage mit verschiedenen Heizfunktionen wie einer Wärmepumpe und einer PTC Heizung.

Valeo arbeitet außerdem an einem Hochvoltheizer für Elektrobusse, der aufgrund seiner Modularität Platz sparen soll und so auf geringem Bauraum installierbar ist. Zudem wir das neue Dieselheizgerät Thermo plus präsentiert.

Mit dem Thema „Luftqualität im Fahrzeuginnenraum“ zeigt sich Valeo erstmalig im Bereich Bus. Dahinter steht der „Multi-fragrance diffuser“, der einen angenehmen Duft im Bus verbreiten soll, um eine verbesserte Luftqualität im Bus zu erzeugen. Aktivkohlefilter sollen die Fahrgäste außerdem vor Luftverunreinigungen schützen, indem sie kleinste Partikel absorbieren. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.