-- Anzeige --

Sächsische Schweiz gewinnt Tourismuspreis

© Foto: TVSSW

Die Initiative „Winterdorf Schmilka“ wurde auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin mit dem Marketing Award „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ für Sachsen ausgezeichnet.


Datum:
29.03.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Damit werde ein Projekt zur Belebung der Nebensaison geehrt, das vom Tourismusverband Sächsische Schweiz (TVSSW) unterstützt wird. Den Preis überreichten der geschäftsführende Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbands Michael Ermrich, der Vorstandsvorsitzende der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, Joachim Hoof, sowie der Landrat des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Michael Geisler. Projektinitiator Sven-Erik Hitzer nahm die Auszeichnung gemeinsam mit dem TVSSW, vertreten durch den Vorsitzenden Klaus Brähmig, Geschäftsführer Tino Richter sowie die Projektmanagerin Nebensaison, Nicole Hesse, entgegen.

„Mit dem Winterdorf Schmilka hat Sven-Erik Hitzer mit Kreativität und Pioniergeist tatsächlich einen touristischen Leuchtturm geschaffen“, sagte Brähmig. „Es ist ein Referenzprojekt, an dem sich die gesamte Nebensaisonstrategie der Sächsischen Schweiz orientiert. Wir als Verband sind dankbar für solche wegweisenden unternehmerischen Initiativen, die wir gern aufgreifen.“

Zum Hintergrund: Schmilka ist eine Ortschaft kurz vor der tschechischen Grenze, die im Winter traditionell schwache Umsätze hinnehmen musste. Mit der Initiative „Winterdorf Schmilka“ sollen Gäste mit einem vielfältigen Angebot im Winter nach Schmilka gelockt werden. Dazu wurden attraktive Pakete geschnürt, die überregional beworben werden. Nach der ersten Saison zeigte die amtliche Übernachtungsstatistik für die Monate November und Dezember laut TVSSW einen Zuwachs von jeweils etwa elf Prozent gegenüber dem Vorjahr. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.