10.12.201930. Fahrertag des WBO

Einmal im Jahr werden Busfahrer beim Fahrertag des Verbandes Baden-Württembergischer Busunternehmer WBO und der Berufsgenossenschaft Verkehr für sicheres und unfallfreies Fahren ausgezeichnet. Nun war es wieder soweit.

120 Busfahrer aus allen Teilen des Bundeslandes hätten sich in diesem Jahr die Auszeichnung durch ihre umsichtige Fahrweise verdient, schreibt der WBO in einer Pressemitteilung. Besonders freute sich der Verband über die weiblichen Fachkräfte: acht Busfahrerinnen wurden in diesem Jahr ausgezeichnet.

Auch das Thema Fahrermangel wurde beim 30. Fahrertag in Fellbach angesprochen. 30 Auszubildende der Gewerblichen Berufsschule Ehingen durften sich über den motivierenden Applaus freuen, der ihren Einsatz als Fachkraft im Fahrbetrieb belohnte.

Als Abschluss organsierten die Verantwortlichen für die ausgezeichneten Busfahrer einen Besuch beim VfB Stuttgart. Dort durften sie einen Blick hinter die Kulissen werfen. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra