-- Anzeige --

pepper motion GmbH: Umweltpreis der Bayerischen Landestiftung

Von links: Roland Mäusl, Geschäftsführer 360°communications GmbH, Dr. Christian Mikulla, Präsident des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU), Andreas Hager, CEO pepper motion GmbH, Christian Speth, Wirtschaftsförderung Landkreis Eichstätt, Dr. Florian Herrmann, MdL, Staatsminister, stellv. Vorsitzender der Bayerischen Landesstiftung
Tanja Schorer-Dremel, MdL
© Foto: Bayerische Landesstiftung

Die pepper motion GmbH ist mit dem Umweltpreis der Bayerischen Landestiftung ausgezeichnet worden. Die Stiftung honoriert jedes Jahr besondere Leistungen auf kulturellem und sozialem Gebiet sowie auf dem Gebiet des Umweltschutzes, die einen engen Bezug zu Bayern haben.


Datum:
12.10.2022
Autor:
Judith Böhnke
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und fiel bei der Wahl im vergangenen Juli auf die pepper motion GmbH, weil pepper „eine Vorreiterrolle bei der technischen Umrüstung von Diesel- hin zu E-Nutzfahrzeugen“ einnehme und „ein Musterbeispiel für die Innovationskraft bayerischer Unternehmen“ sei. peppers innovative Elektrifizierungslösung ermögliche einen schnellen und kosteneffizienten Einstieg in die Elektromobilität. Mit dem etrofit Kit würden gebrauchte Dieselnutzfahrzeuge umgerüstet und erhielten ein zweites Leben als emissionsfreie Elektronutzfahrzeuge. Das pepper Konzept zur Elektrifizierung bestehender Nutzfahrzeugflotten sei dabei sowohl nachhaltig als auch wirtschaftlich und biete kurzfristige Verfügbarkeit für die gängigen Bus- und LKW-Modelle in Serienqualität.

„Mit unserer innovativen Retrofitting-Lösung zur Elektrifizierung des Nutzfahrzeugsektors made in Bavaria leisten wir einen aktiven Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung der Mobilitätswende und somit der Transformation hin zu Zero-Emission und CO2-Neutralität“, sagte pepper CEO Andreas Hager anlässlich der Preisverleihung am 10. Oktober.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.