-- Anzeige --

Rund 2,5 Millionen FlixBus-Passagiere an den Feiertagen

© Foto: FlixBus

Das Unternehmen FlixBus konnte das Jahr 2017 mit einer positiven Bilanz beschließen: Mehr als 2,5 Millionen Fahrgäste nutzen zwischen Weihnachten und dem 6. Januar 2018 den Fernbus.


Datum:
09.01.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Rund um Weihnachten, Neujahr und Heilig Drei Könige verzeichnete FlixBus nach eigenen Angaben einen Fahrgastrekord. Um die mehr als zweieinhalb Millionen Fahrgäste an ihr Ziel zu bringen, setzte das Fernbusunternehmen Zusatzbusse mit erhöhten Taktungen ein. Insgesamt transportierte FlixBus im Jahr 2017 rund 40 Millionen Fahrgäste.

Im Jahr 2018 soll das Streckennetz in Deutschland und Europa weiterwachsen. Allein im deutschsprachigen Raum kommen deshalb rund 140 neue Haltestellen hinzu. Außerdem werden viele bestehende Verbindungen aufgestockt, neue touristische Ziele an das FlixBus-Streckennetz angebunden und die ländlichen Regionen weiter vernetzt. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.