-- Anzeige --

So gefährlich wie Blitzeis

© Foto: alexugalek/stock.adobe.com

Laub und Nässe sorgen für gefährlich glatte Fahrbahnen - besonders wenn noch schlechte Sichtverhältnisse dazukommen. Tipps zur Vorbeugung.


Datum:
24.10.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Es wird rutschig auf Deutschlands Straßen. Laub und Nässe sorgen besonders jetzt im Herbst für gefährlich glatte Fahrbahnen. Gerade nach dem Jahrhundertsommer und der guten Wetterlage in den vergangenen Wochen unterschätzt man leicht die Gefahren der für die Jahreszeit typischen Wetterschwankungen. Schlechte Sicht in Kombination mit Nässe und Laub sei genauso gefährlich wie Blitzeis, warnt der ADAC in einer aktuellen Mitteilung und rät zu einer angepassten Fahrweise und ausreichend Abstand. Vor allem auf Brücken und Bergkuppen oder an Waldschneisen muss in den Nacht- und Morgenstunden bereits mit überfrierender Nässe und Glatteis gerechnet werden.

Typisch für die Jahreszeit ist außerdem die so genannte Bauernglätte. In der Erntezeit sorgt vor allem in ländlichen Gebieten vermehrt Schmutz von den Feldern für Matsch auf den Straßen. 

Ein besonderes Augenmerk sollten Fahrer morgens und abends speziell an Waldrändern und Feldern haben, wo es im Herbst verstärkt zu Wildwechseln kommt. Bei Wildkontakt keinesfalls die Lichthupe betätigen, sondern sofort Abblenden und Hupen. Lässt sich eine Kollision nicht vermeiden, ist ein kontrollierter Aufprall besser als ein Ausweichmanöver. Vor allem bei höheren Geschwindigkeiten besteht sonst die Gefahr, dass der Bus ausbricht und mit dem Gegenverkehr oder mit einem Baum kollidiert. (mp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.