-- Anzeige --

Was verdienen eigentlich Busfahrer?

© Foto: CHROMORANGE/Ernst Weingar…/picture-alliance

Busfahrer in Deutschland verdienen höchst unterschiedlich. Das zeigt eine Auswertung des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer (bdo).


Datum:
11.03.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In Deutschland gibt es laut bdo 4.280 Busunternehmen. Rund 3.840 davon seien private Firmen, von denen wiederum rund 1.800 Unternehmen den Liniennahverkehr bedienen. Außerdem stünden über 52.000 Fahrer in Diensten von privaten Omnibusunternehmen.

Im deutschlandweiten Vergleich verdienen Busfahrer in Deutschland sehr unterschiedlich. Nach Angaben der Nahverkehrsgewerkschaft NahVG bewegt sich der Bruttoverdienst zwischen 1.800 und 3.400 Euro – je nachdem, in welchem Bundesland die Busfahrer arbeiten, wie viele Berufsjahre sie bereits hinter sich haben und wo sie angestellt sind. Im Öffentlichen Dienst werde durchschnittlich mehr bezahlt. Busfahrer in privaten Unternehmen würden weniger verdienen.

In der Privatwirtschaft werde mit 17 Euro im Südwesten der höchste Stundenlohn gezahlt. Das bestätigte der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmen (WBO). Auf Platz zwei und drei folgten dann Schleswig-Holstein mit durchschnittlich 14,51 Euro und das Saarland mit 14,20 Euro. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.