-- Anzeige --

Acht VDL Citea SLFA-181für Oslo

© Foto: VDL Bus&Coach

Mit acht Citea SLFA-181 Electric möchte VDL Bus & Coach einen wichtigen Beitrag zur weiteren Elektrifizierung des Flughafens der norwegischen Hauptstadt Oslo leisten.


Datum:
09.08.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Rund 1,2 Millionen Fahrgäste werden Jahr für Jahr zwischen den Gates und den Flugzeugen auf dem Flughafen Oslo befördert. „Die Einführung elektrischer Shuttlebusse ist eine wichtige Maßnahme zur Senkung des Ausstoßes von Treibhausgasen durch den Flughafen”, erklärte Stine Ramstad Westby, Executive Vice-President für Betriebsabläufe und Infrastruktur von Avinor Oslo Airport.

Die Shuttle-Gelenkbusse von VDL sollen ab 2020 fahren. Sie sollen die Klimaschutzziele von Avinor Oslo Airport, einem der Flughäfen mit den strengsten Umweltanforderungen in Europa, unterstützen, schreibt VDL. Am Donnerstag, dem 1. August, wurde der Vertrag von allen Parteien unterzeichnet. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.