-- Anzeige --

Stadtverkehr Eckernförde übernimmt Scania Citywide

v.l.n.r.: Bernd Osterloh, Vorstand für Personal der TRATON SE; Wolfgang Murkisch, Verkauf Busse Region Nord, Scania Deutschland Österreich; Mandy Sobetzko, Geschäftsführerin der Autostadt in Wolfsburg; Piet Schröder, Stadtverkehr Eckernförde & Kerstin Bügler, Inhaberin Stadtverkehr Eckernförde; Luc Moulin, Direktor Verkauf Busse, Scania Deutschland Österreich
© Foto: Scania

Ende der vergangenen Woche konnte Kerstin Bügler, Inhaberin Stadtverkehr Eckernförde den ersten von insgesamt fünf neuen Scania Citywide LF auf dem Gelände der Autostadt entgegennehmnen.


Datum:
02.08.2021
Autor:
Sascha Böhnke
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ausgestattet ist der zwölf Meter lange Scania Citywide LF mit einem 280 PS starken Dieselmotor der neuesten Generation. Die neue Bus-Baureihe zeichnet sich durch eine größere Fahrgastkapazität, mehr Komfort und verbessertes Fahrverhalten aus. Insgesamt erhält das Unternehmen aus Eckernförde fünf neue Linienbusse, die ersten Busse der neuen Generation in Deutschland, die künftig im Stadtverkehr von Eckernförde eingesetzt werden. Produziert wird der Citywide im polnischen Słupsk.

Kerstin Bügler betreibt das Familienunternehmen in der 4. Generation und hat bereits 10 Scania Reise- und Linienbusse im Einsatz. Die fünf Citywide LF ersetzen Bestandsfahrzeuge und sollen den Komfort beispielsweise durch den Einsatz von Klimaanlagen sowie die Sicherheit durch einen verbauten Abbiegeassistenten erhöhen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.