BUGA-Veranstaltungsprogramm vorgestellt

© Foto: Paul-Philipp Braun

Tanzangebote, Kreativworkshops oder Naturerlebnisse – das BUGA-Veranstaltungsprogramm bietet die besten Voraussetzungen, die insgesamt 171 Gartenschautage in Erfurt im kommenden Jahr 2021 in viele tolle Erlebnisse zu verwandeln.


Datum:
21.09.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Rund ein halbes Jahr vor dem Start der Bundesgartenschau 2021 in Erfurt gibt die BUGA-Geschäftsführerin Kathrin Weiß einen Einblick in das Veranstaltungsangebot des Gartenfestes. Authentisch, mit viel Thüringer Charme, mit modernen und traditionellen Elementen und thematisch vielfältig – so beschreibt die BUGA-Chefin das Konzept der mehr als 5.000 Veranstaltungen.

Neun Veranstaltungsorte im egapark und acht auf dem Petersberg bieten während der BUGA 2021 eine Plattform für Kunst, Sport, Bildung und sinnliche Erlebnisse. Der Pluspunkt: Dieses Konzept funktioniere auch mit Blick auf eventuelle Einschränkungen durch die Corona-Pandemie.

„Die BUGA-Gäste können ihre Favoriten aus 25 Themenwochen wählen. Sie geben den mehr als 5.000 Veranstaltungen eine Struktur, setzen thematische Schwerpunkte. Außerdem erleichtern sie die Orientierung für die BUGA-Stammgäste, von denen wir hoffentlich viele begrüßen können. So ist es möglich, die BUGA immer wieder neu zu inszenieren und zusätzliche Besuchsanlässe zu schaffen. Typisch Thüringen, Frankreich und Napoleon, Familienerlebnisse, grüne Bildung und der Klimawandel, der Wald, Musik, Schätze der Natur, Gesundheit, kulinarische Erfahrungen und natürlich Blumen wie die Rose sind einige der Themen, die eine ganze Woche prägen“, erklärt Weiß. Dazu kommen außerdem laut BUGA noch Themenreihen, die regelmäßig stattfinden und besonders Besucher ansprechen, die möglichst viel im BUGA-Zeitraum erleben möchten. Auch wer gern selbst aktiv ist, findet in Erfurt laut den Veranstaltern eine große Auswahl an Veranstaltungen. Genussmenschen, Kreative und Sportler – für jedes Interesse hat die BUGA etwas im Programm.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.buga2021.de.

HASHTAG


#BUGA 2021

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.