-- Anzeige --

Maison de la France wird zu Atout France

© Foto: Atout France

Der französische Staatssekretär für Tourismus, Hervé Novelli, hat die Gründung von Atout France, einer neuen Tourismusagentur für Frankreich, bekanntgegeben.


Datum:
20.05.2009
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Durch die Fusion von Maison de la France, dem Französischen Fremdenverkehrsamt, das für Tourismuswerbung im In- und Ausland zuständig ist und der offiziellen Agentur für Tourismusentwicklung, Odit France, die bisher nur im Inland aktiv war, entstehe mit Atout France eine neue, schlagkräftige, staatliche Tourismusorganisation mit einer höchst ehrgeizigen Zielsetzung, heißt es in einer Pressemitteilung. Die politischen Zielvorgaben sollen gemeinsam besser koordiniert und wirksam umgesetzt werden, damit die Herausforderungen, denen sich der französische Tourismus gegenübersieht, mit vereinten Kräften gemeistert werden können. Atout France, eine Mischform aus öffentlicher Hand und privaten Mitgliedern mit Non-Profit-Charakter, bestimmt fortan gemeinsam mit der neu entwickelten Destinationsmarke France die Kommunikation mit den Tourismusfachleuten. Bei der Ansprache der Endkunden wird lediglich die Marke France im Vordergrund der Kommunikation stehen, um Frankreich als Reisedestination gezielt zu bewerben.
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.