-- Anzeige --

Neckermann in Griechenland: Reiseangebot erweitert

Reiseveranstalter Neckermann feiert sein Comeback mit einer Erweiterung seines Reiseangebots nach Griechenland.
© Foto: iStock/Alexandros Michailidis

Der Reise-Riese Neckermann hat sein Urlaubsangebot in Griechenland deutlich ausgeweitet. Er fliegt nicht mehr nur griechische Inseln an, sondern auch Destinationen auf dem Festland.


Datum:
08.06.2022
Autor:
Judith Böhnke
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Insgesamt wurden 50 Hotels entlang der Olympischen Riviera und auf der Halbinsel Chalkidiki neu ins Programm aufgenommen. Flugpartner ist Aegean Airlines. Mit dieser Linie fliegt Neckermann bereits von zahlreichen deutschen Flughäfen nach Kreta und Rhodos. Künftig wird auch Thessaloniki angesteuert. Im Programm sind darüber hinaus Reisen nach Kos und Korfu.

Michael Nickel, Direktor von Neckermann Reisen, sieht mit er Erweiterung des Urlaubsangebots gerade in Griechenland die Chance, noch vergleichsweise unbekannte Reiseziele zu erschließen und als Reiseveranstalter für Kunden noch attraktiver zu werden. „Mit seinen Traumstränden, der gastfreundlichen Lebensart und kulturellen Vielfalt ist Griechenland ein sehr beliebtes Reiseziel, das Urlaubern sehr viel zu bieten hat", so Nickel. "Zu Füßen des Bergmassives Olymp, dem sagenumwobenen Sitz der Götter, liegen die traumhaften, langgezogenen Sandstrände der Olympische Riviera, umgeben von einer beeindruckenden Naturkulisse. Die Region hat sich ihre Authentizität und ursprüngliche Schönheit bewahrt.“

Mehr Neckermann in Griechenland

Durch die Erweiterung seines Reiseprogramms konnte Neckermann sein Portfolio in Griechenland auf 300 Hotels erweitern. Ein Highlight unter den neu hinzugekommenen Häusern ist das direkt am Toronäischen Golf gelegene Fünf-Sterne-Resort Ikos Olivia auf Chalkidiki. Die Anlage residiert inmitten einer weitläufigen, 22 Hektar großen Gartenanlage mit direktem Zugang zu einen 450 Meter langen Privat-Sandstrand. 136 Zimmer und Suiten sowie 159 weitere Suiten, die in Bungalows untergebracht sind, stehen zur Verfügung, dazu mehrere Pools und fünf Restaurants mit All-inclusive-Verpflegung. Ein weiteres Traumhotel befindet sich mit dem Aegean Melathron auf der Halbinsel Kassandra. Das elegante, ebenfalls mit fünf Sternen geadelte Haus bietet 254 Wohneinheiten, ein vielfältiges gastronomisches Angebot und acht Pools mit Meerwasser.

Nach der Pleite des Neckermann-Mutterkonzerns Thomas Cook kurz vor der "Corona-Pandemie" waren die Markenrechte an Neckermann von der Anex-Gruppe aus der Insolvenzmasse herausgelöst worden. Den Pauschalreiseanbieter Anex gibt es seit 1996. Im April 2022 feierte Neckermann unter dem Anex-Dach sein Comeback in Deutschland und Österreich. Neben Neckermann gehören die Marken Anex Tour, Öger Tours und Bucher Reisen zum Unternehmen mit Hauptsitz im türkischen Antalya.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.