-- Anzeige --

Sächsische Schweiz macht Lust auf Reisejahr 2021

TV-Ranger Philipp Danne in der Gautschgrotte bei Hohnstein in der Sächsischen Schweiz
© Foto: Mark Förster

Mit dem neuen Urlaubsmagazin lenkt der ansässige Tourismusverband den Blick auf das Naturwunder und auf die Menschen, die hier leben und arbeiten.


Datum:
30.11.2020
Autor:
Anja Kiewitt
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

An keinem Ort der Welt stehen Tafelberge so zahlreich und dicht wie in der Sächsischen Schweiz, einer Nationalparkregion im äußersten Südosten Deutschlands. Jetzt hat der Tourismusverband Sächsische Schweiz sein jährlich erscheinendes Urlaubsmagazin neu herausgebracht. Auf 132 reich bebilderten Seiten gibt es Reise- und Wanderinspirationen und stellt Menschen vor, die auf vielfältige Weise mit der Region verbunden sind. „Wunder aus Sand“ lautet der Titel der aktuellen Ausgabe, die ab 1. Dezember unter www.saechsische-schweiz.de kostenlos bestellt werden oder als E-Magazin gelesen werden kann.

Mit TV-Ranger Philipp Danne auf Wandertour

Zu den Highlights zählt das Zusammentreffen zwischen Schauspieler Philipp Danne, der in der ARD-Fernsehfilmreihe „Der Ranger – Paradies Heimat“ den Nationalparkwächter Jonas Waldek in der Sächsischen Schweiz spielt, und einem echten Nationalparkwächter. Während einer gemeinsamen Wandertour gibt Nationalparkwächter Marko Hänsel dem Schauspieler einen Einblick in den tatsächlichen Alltag eines „Rangers“ in der Region. Philipp Danne schwärmt von der Schönheit der Landschaft und erzählt von seiner Vorbereitung auf die Rolle sowie seinen ersten Felsklettererfahrungen hier.

Ein facettenreiches Bild der Region

In weiteren Berichten zeichnen die Autoren ein facettenreiches Bild des Reiseziels. Monatelang haben sie dafür recherchiert und mit einer Reihe von Menschen gesprochen: Wissenschaftlern, Naturschützern, Klettersportlern, Künstlern, Köchen, Winzern, Hoteliers sowie ehrenamtlichen Museums- und Theatermachern. Der Paläozoologe Markus Wilmsen etwa erläutert die Entstehung der Landschaft aus einem kreidezeitlichen Meer. Der Pirnaer Winzer Wolfgang Winn beweist, dass im Sandstein auch Wein gedeiht. Profifotograf Philipp Zieger gibt Tipps für bessere Landschaftsbilder. Junge Gastronomen erklären, warum sie historischen Mühlenwirtschaften wieder neues Leben einhauchen. Nationalparkführer verraten besonders geheimnisvolle Plätze und Einheimische ihre persönlichen Lieblingstouren. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.