13.10.2017Volvo: 25 Elektrobusse für Trondheim

Volvo, Trondheim, Elektrobus

Die Volvo Bus Corporation liefert 25 Linienbusse des Typs Volvo 7900 E an die norwegische Stradt Trondheim.

Die neuen vollelektrischen Stadtbusse von Volvo werden vier Linienstrecken in Trondheim bedienen, die jeweils zwischen zwölf und 15 Kilometern lang sind. Auftraggeber ist die ÖPNV-Verwaltungsgesellschaft AtB in Trondheim. Die Busse sollen im August 2019 in Betrieb genommen werden. Mit der Anschaffung von insgesamt 35 Elektrobussen (einschließlich der 25 vollelektrischen Volvo-Busse) durch den Betreiber Tide Buss wird Trondheim dann über die größte vollelektrische Omnisbusflotte in Norwegen verfügen.

„Dies ist ein Meilenstein bei unserem langfristigen Engagement zur Überführung des Öffentlichen Personennahverkehrs in die Elektromobilität. Wir freuen uns sehr, das erste System in großem Maßstab für vollelektrische Busse in Norwegen in Zusammenarbeit mit Tide Buss aufzubauen, einem Pionier auf dem Gebiet nachhaltig ausgerichteter Löösungen für den Stadtverkehr. Elektrisch angetriebene Busverkehre sind nicht nur die energieeffizienteste Lösung, sondern sie tragen zur Schaffung einer wesentlich verbesserten Umgebung für alle Menschen bei, die in einer Stadt leben, dorthin reisen oder dort ihre Zeit verbringen. Diesen Trend wollen wir natürlich fördern“, erklärt Håkan Agnevall, Präsident der Volvo Bus Corporation. Die vollelektrischen Bussen werden als Turnkey-Lösung in einem Komplettpaket verkauft. Dabei sorgt Volvo für die gesamte Fahrzeug- und Batteriewartung zu einem monatlichen Festpreis. Die Schnellaufladung der Elektrobusse erfolgt an den Endhaltestellen über Opportunity Charging. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra