04.09.201993 Mercedes-Benz Citaro NGT hybrid für die Niederlande

Seit Ende August setzt der niederländische Verkehrsbetrieb EBS 93 neu Niederflur-Stadtbusse vom Typ Mercedes-Benz Citaro NGT hybrid in der Metropolregion Rotterdam-Den Haag ein.

Die Flotte teilt sich laut Daimler in 83 Solobusse Citaro NGT hybrid und zehn Gelenkbusse Citaro G NGT hybrid. Gemeinsames Merkmal der beiden Bustypen ist die Kombination eines Gasmotors mit einem Hybridmodul. Die Kombination eines Gasmotors mit einem Hybridmodul sei ein Alleinstellungsmerkmal für den Citaro NGT hybrid in Europa. Der Gasmotor Mercedes-Benz M 936 G leistet 222 kW (302 PS) aus 7,7 l Hubraum und erreicht ein maximales Drehmoment von 1200 Nm. Mit Biogas betrieben soll der Citaro NGT hybrid außerdem nahezu CO2-neutral unterwegs sein.

Ausgestattet sind die Busse für EBS mit einer Klimaanlage für den Fahrgastraum, einer komfortablen Überlandbestuhlung mit besonders hoch ausgeführten Rückenlehnen und einem Infotainment mit zwei beziehungsweise drei TFT-Bildschirmen im Format 29 Zoll. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra