-- Anzeige --

Aktuelle Fahrverbote in Paris

© Foto: abaca/picture alliance

Fahrzeuge mit der Crit’Air Vignette 4 und 5 sowie alle Fahrzeuge ohne Vignette dürfen aktuell nicht mehr in die Umweltzone von Paris und Umgebung einfahren. Außerdem ist allen Fahrzeugen über 3,5 t die Durchfahrt verboten.


Datum:
25.07.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ozon-Alarm in Paris. Wegen hoher Werte kommt es zu einer Schadstoffkonzentration im Großraum der französischen Hauptstadt. Aus diesem Grund wurde nun die Umweltzone aktiviert. Bei Bussen, Lkw und Wohnmobilen sind die Regeln noch strenger als für Pkw - nur Fahrzeuge ab dem Zulassungsdatum 01.10.2009 (Euro 5) wird das Fahren in der Umweltzone noch gestattet. Darauf machte Green-Zones, das Info- und Bestellportal für europäische Umweltzonen und Feinstaubplaketten, aufmerksam.

Die Fahrverbote wurden sehr kurzfristig beschlossen, da die Luftverschmutzung in Paris sprunghaft immer schlimmer wurde. Vorerst gelten die Fahrverbote für zwei Tage, am 25. und am 26. Juli 2018. Touristen und internationale Berufskraftfahrer sollten auf jeden Fall vorsichtig sein und sich kontinuierlich informieren, um Geldstrafen von bis 375 Euro zu vermeiden. Während der Luftverschmutzungsspitze gibt es ein verbilligtes Tagesticket für den öffentlichen Nahverkehr (3,80 Euro). (mp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.