-- Anzeige --

CapaCityL für die Metrobus-Linie in Hamburg

© Foto: Hamburger Hochbahn AG

Die Hamburger Hochbahn AG setzt künftig Großraumgelenkbusse vom Typ CapaCityL auf ihrer Metrobus-Linie sieben ein.


Datum:
19.08.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die neuen Großraumbusse bieten 125 Fahrgästen und damit rund 20 Prozent mehr Platz als die bisher eingesetzten, normalen Gelenkbusse. Auf der Metrobus-Linie sieben sollen künftig tagsüber neun Fahrzeuge im Einsatz sein.

Aktuell fahren pro Tag knapp 16.000 Fahrgäste mit der Metrobus-Linie sieben, schreibt die Hochbahn. Ende des Jahres 2015 wurde auf diese Linie die Busbeschleunigung umgesetzt. Seitdem seien die Fahrgastzahlen um rund zehn Prozent gestiegen. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.