-- Anzeige --

Der Dieseldieb von Torgelow: Busfahrer schnappen Kollegen

Neben dem bereits eingeleiteten Strafverfahren muss der Dieseldieb auch mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen rechnen.
© Foto: iStock/MattoMatteo

Geklaut hat er immer am Wochenende - jetzt wurde der 58-Jährige gestellt.


Datum:
08.08.2022
Autor:
Judith Böhnke
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dazu hatten die Mitarbeiter des betroffenen Unternehmens beschlossen, das Firmengelände zu überwachen. Am vergangenen Freitag erwischten sie dann den Dieb auf frischer Tat und stellten ihn am Abend gegen halb Zehn. 25 Liter Diesel hatte der Täter da schon aus einem Bus abgezapft, das dafür erforderliche "Werkzeug" stellten die hinzu gerufenen Polizeibeamten sicher: Schlauch und Akkuschrauber.

Pikant: der 58-jährige Dieseldieb ist selbst Mitarbeiter des Busunternehmens - zumindest bis auf Weiteres gewesen. Ob die übrigens Dieseldiebstähle der vergagenen zwei Jahre ebenfalls auf sein Konto gehen, soll das nun anstehende Ermittlungsverfahren klären. 

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.