-- Anzeige --

Eberspächer und China Yuchai gründen Joint Venture

© Foto: Eberspächer Group

Eberspächer Exhaust Technology International GmbH und China Yuchai International Limited gaben die Vertragsunterzeichnung zur Gründung des Joint Venture-Unternehmens "Eberspaecher Yuchai Exhaust Technology Co. Ltd." bekannt.


Datum:
30.09.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Joint Venture wird künftig Abgasreinigungssysteme für chinesische Nutzfahrzeuge produzieren und vertreiben. Für die Produktion der Abgassysteme soll ein neues Produktionswerk nahe den schon bestehenden Motoren-Fertigungsstätten von GYMCL in Yulin in China errichtet werden.

„Als Marktführer für Abgasreinigungstechnologien für Nutzfahrzeuge in Europa und Nordamerika liegt es für uns auf der Hand, diese Expertise auch in den asiatischen Raum zu bringen“, erklärte Thomas Waldhier, Eberspächer Geschäftsführer Exhaust Technology. „Mit China Yuchai, als unserem starken Partner, legen wir den Grundstein, um auch eine führende Position in Asien zu erreichen.“ Und Weng Ming Hoh, Präsident China Yuchai, fügte hinzu: „Eberspächer ist weltweit führend in der Abgastechnik mit einer außergewöhnlichen Erfolgsbilanz in seiner 153-jährigen Geschichte. Als Technologieführer von Motoren für On- und Off-Road-Nutzfahrzeuge in China freuen wir uns sehr, unsere Kräfte mit Eberspächer zu bündeln, um langfristige Wachstumschancen für eine Abgasreinigung in China zu ergreifen.“

Zum Hintergrund: Die neuen Abgasreinigungssysteme sind laut Eberspächer Kombisysteme gemäß der strengsten Abgasnorm China National 6 für Partikel, Stickoxide und Kohlenwasserstoffe. Diese entsprechen der Normen Euro-6 in Europa und EPA 10 in den USA. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.