-- Anzeige --

Flexibles Ticketing in Schweinfurt

© Foto: Ivu

Das Unternehmen Ivu Traffic Technologies lieferte Anfang August die Hard- und Software für eines der modernsten E-Ticketing-Systeme in Deutschland nach Schweinfurt.


Datum:
13.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Anfang August dieses Jahres startete die Flexikarte der Stadtwerke Schweinfurt. Basis des neuen E-Ticketing-Systems ist die Ivu.suite von der Ivu Traffic Technologies. Dank der neuen Flexikarte haben Kunden Flexibilität bei voller Kostenkontrolle. Beim Einstieg in den Bus muss die Chipkarte lediglich auf das Lesegerät gelegt werden. Automatisch werden dann die benötigten Daten ausgelesen.

Als Lesegerät kommt in den 52 von den Stadtwerken Schweinfurt eingesetzten Bussen der Bordrechner Ivu.ticket.box zum Einsatz. Er erfasst die Fahrzeugdaten und überträft sie an die Leitstelle. Dort überwachen Disponenten mithilfe von Ivu-fleet den Verkehr. Parallel versorgt das Fahrgastinformationssystem Ivu.realtime die Haltestellenanzeiger mit aktuellen Abfahrtszeiten. „Das neue E-Ticketing ist ein Meilenstein“, sagt Ulrich Lapp, Geschäftsbereichsleiter Personenverkehr und Fahrzeugtechnik bei den Stadtwerken Schweinfurt. „Unsere Kunden erhalten damit ein einfaches und flexibles System, das sich genau an ihren individuellen Bedarf anpasst. Mit diesem Angebot setzen wir deutschlandweit Maßstäbe.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.