Focus Money kürt besten Ausbilder im deutschen ÖPNV

© Foto: Jag-cz/stock.adobe.com

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sind nicht nur das größte Nahverkehrsunternehmen Deutschlands, sondern auch das mit der besten Berufsausbildung.


Datum:
20.05.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Das jedenfalls belegt eine aktuelle Studie im Auftrag von Focus Money und Deutschland Test, bei der die 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen des Landes aus mehr als 100 Branchen untersucht wurden. Mit 100 Punkten sicherte sich die BVG in der Sparte „Regional- & Nahverkehr“ den ersten Platz.

Bei der BVG lernen aktuell 400 Azubis in zwölf Berufen. Hinzu kommen 17 Nachwuchskräfte, die ein duales Studium absolvieren. Rund 40 Ausbilder garantieren für die hohe Qualität, für welche die BVG das Siegel für exzellente Ausbildungsqualität der IHK erhalten hat.

HASHTAG


#BVG

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.