-- Anzeige --

Im Vergleich: Reisebusse verursachen die geringsten Emissionen

© Foto: Statista.com

Fahrten mit dem Reisebus verursachen im Vergleich mit anderen Personenverkehrsmitteln im Schnitt den geringsten Ausstoß an Treibhausgasen.


Datum:
18.08.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das zeigt eine aktuelle Grafik von Statista, die auf Basis von Daten des Umweltbundesamtes erstellt wurde. Aus dieser gehe außerdem hervor, dass weitere Schienenfahrzeuge und Linienbusse ebenfalls relativ klimafreundlich sind.

Die meisten Treibhausgase hingegen würden Pkw und Flugzeuge ausstoßen. Die Daten basieren auf einer bestimmten zu Grunde gelegten, durchschnittlichen Auslastung der Verkehrsmittel und nehmen Bezug auf das Jahr 2017. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.