-- Anzeige --

IVU tritt ITxPT bei

© Foto: IVU Traffic Technologies

Das Berliner IT-Unternehmen IVU baut sein Engagement für die Standardisierung von IT-Systemen für den öffentlichen Personenverkehr weiter aus.


Datum:
14.06.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der beim UITP angesiedelte ITxPT-Verband verfolgt das Ziel, IT-Lösungen für den öffentlichen Personenverkehr auf europäischer Ebene zu standardisieren. Bereits ab dem Jahr 2010 entwickelte die IVU unter Federführung des VDV den IP-basierten Standard IBIS-IP für ein digitales, integriertes Bordinformationssystem mit. Angesichts großer Ähnlichkeiten zwischen IBIS-IP und ITxPT will sich die IVU nun dafür engagieren, dass beide Standards zusammengeführt werden.

„Wir freuen uns, mit der IVU ein sehr erfahrenes Unternehmen in unserem Netzwerk willkommen zu heißen, das seit vielen Jahren Vorreiter bei der Umsetzung branchenweiter Standards für digitale Datenübertragung in Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs ist“, erklärte Anders Selling, Generalsekretär bei ITxPT. „Von der Expertise und dem Wissen, das die IVU bereits in zahlreichen internationalen Großprojekten gesammelt hat, profitiert unser gesamtes Netzwerk.“

Indem der ITxPT-Standard Kommunikationsprotokolle und Hardwareschnittstellen detailliert festgelegt, soll er eine vollständige Kompatibilität verschiedener IT-Systeme ermöglichen und Risiken bei der Ausschreibung reduzieren können. Darüber hinaus tauschen die Verbandsmitglieder in verschiedenen Arbeitsgruppen Erfahrungen und Best Practices aus und erarbeiten eine gemeinsame Standardisierungsstrategie.

„Als Mitglied von ITxPT wollen wir unsere langjährige Erfahrung, die wir im Zuge der Entwicklung und Umsetzung von IBIS-IP gewonnen haben, aktiv einbringen“, erläuterte Torsten Franke, Produktmanager bei der IVU. „Unser vorrangiges Ziel dabei ist es, die Einführung einheitlicher internationaler Standards für IT-Systeme in Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs weiter voranzutreiben.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.