-- Anzeige --

Mehrwertsteuer finanzieren lassen

MIt einem neuen Produkt der Gefa kann man sich die Mehrwertsteuer über den gesamten Zeitraum des Kredit- beziehungsweise Mietvertrages finanzieren lassen.


Datum:
20.10.2006
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Die Wuppertaler Gefa-Gruppe hat zur IAA eine neue Leistung in ihr Produktprogramm aufgenommen: die Mehrwertsteuerfinanzierung bei Kredit- beziehungsweise Mietverträgen. Damit kann das Unternehmen den Zeitraum überbrücken zwischen Zahlung der Mehrwertsteuer und Erstattung durch das Finanzamt. Die Finanzierungsdauer beträgt zwischen einem und vier Monaten. Der Finanzierungsvertrag selbst wird über eine marktübliche Laufzeit abgeschlossen. Die Zinszahlung für die Steuerfinanzierung wird über die Gesamtlaufzeit verteilt. Die zusätzliche monatliche Belastung fällt deshalb relativ gering aus. „Wir sehen gerade vor dem Hintergrund der Mehrwertsteuererhöhung auf 19 Prozent zu Beginn des nächsten Jahres das neue Produkt für viele Kunden als Hilfe, ihre Liquidität zu wahren“, so Gerrit Kirstein von der Gefa. Das Finanzierungs- und Leasingunternehmen hat 5.000 Busse im Bestand . 15-20 Prozent des Neugeschäfts sind Leasingverträge, 80 Prozent traditionelle Kredite.
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.