-- Anzeige --

Neue Eisenbahnbrücke in Kehl

Deutschland und Frankreich bauen eine Rheinbrücke.


Datum:
19.10.2006
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
In Kehl soll die bestehende eingleisige Eisenbahnbrücke durch eine zweigleisige Brücke ersetzt werden, die für eine Geschwindigkeit von 160 km/h ausgelegt ist. Das haben Deutschland und Frankreich bereits im März beschlossen. Jetzt hat die Bundesregierung einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der die Voraussetzung für die Umsetzung des Projekte schaffen soll. Die Gesamtkosten werden mit 22,6 Millionen Euro veranschlagt. Davon entfallen 16,9 Millionen Euro auf die Bundesrepublik und 5 Millionen auf die französische Seite. Deutschland übernimmt die Vorfinanzierung aus den zur Verfügung stehenden Schienenwegeinvestitionen.
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.