-- Anzeige --

Neuer Vorstandsvorsitzender bei ZF

© Foto: ZF Friedrichshafen

Am 1. Februar 2018 folgte Wolf-Henning Schneider auf den bisherigen CEO Konstantin Sauer und rückte damit an die Spitze des ZF-Konzerns.


Datum:
07.02.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der 55-jährige Diplom-Betriebswirt Schneider verfügt laut ZF Friedrichshafen über eine langjährige Management-Erfahrung in den Technologiekonzernen Bosch und Mahle. „Der Branchenexperte Schneider steht als Manager mit seinen fachlichen wie auch menschlichen Fähigkeiten einerseits für Kontinuität – er wird die bestehende Strategie ZF 2025 konsequent fortführen“, erläutert ZF-Aufsichtsratschef Franz-Josef Paefgen.

„Andererseits steht der Vordenker Schneider für einen moderierten Wandel – er wird ZF mit Fingerspitzengefühl und im Austausch mit allen Anspruchsgruppen durch den herausfordernden Transformationsprozess steuern, den die gesamte Automobilindustrie aktuell durchläuft. Mein besonderer Dank gilt Dr. Konstantin Sauer, der die Rolle des CEO von ZF zusätzlich zu seiner Funktion als CFO nahtlos in der Übergangsphase übernommen und dem Unternehmen damit Stabilität gegeben hat."

Auch die ZF-Aktionäre, die Zeppelin-Stiftung und die Ulderup-Stiftung, sind zufrieden: „Wolf-Henning Schneider bringt als exzellenter Manager und Persönlichkeit die notwendige Erfahrung, Führungskompetenz und strategisches Denken mit, ist hervorragend vernetzt und kennt die Aufgaben und Herausforderungen der Automobil- und Zuliefererbranche bestens“, sagen Andreas Brand als Vertreter der Zeppelin-Stiftung und Joachim Meinecke, der Vertreter der Ulderup-Stiftung. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.