-- Anzeige --

Setra S 415 LE business: 7 auf einen Streich für Laupheimer ÖPNV

In Laupheim sind künftig 7 weitere Setra-Busse im ÖPNV-Einsatz. Die Fahrzeuge sind u.a. mit taktilen Haltestangen ausgestattet.
© Foto: Daimler Truck Media

Die Stadt Laupheim hat sieben neue Setra Low Entry-Fahrzeuge des Typs S 415 LE business in Dienst gestellt. Die Fahrzeuge werden bei der Süddeutschen Verkehrslinien GmbH & Co. KG im Einsatz sein.


Datum:
14.12.2022
Autor:
Judith Böhnke
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Auslieferung ist in Bezug auf Setra-Busse die bislang umfangreichste, die das 2001 gegründete schwäbische Unternehmen getätigt hat. Benötigt wurden die Fahrzeuge, weil das Unternehmen vier neue Linienbündel auf ÖPNV-Strecken im Alb-Donau-Kreis hinzugewonnen hatte. Insgesamt hat das Unternehmen für die Jahre 2022 und 2023 rund 30 Fahrzeuge bei Daimler Buses geordert. Die Setras sind mit ebenen Böden, je 47 Sitzplätzen sowie mit taktilen Haltestangen ausgestattet. Diese geben sehbeeinträchtigten Menschen Orientierung im Inneren eines Busses.

Unter anderem steuern die S 415 LE business auch den neuen Bahnhof Merklingen an, einem im Dezember eröffneten Regionalhalt an der ICE Neubaustrecke Ulm – Wendlingen. An der Süddeutschen Verkehrslinien GmbH & Co. KG sind im Übrigen die Familien Reinalter und Bottenschein beteiligt.

© Foto: Daimler Truck Media
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.