-- Anzeige --

UTA-Vertrieb gibt neue Personalie bekannt

© Foto: UTA

Die UNION Tank Eckstein GmbH & Co. KG (UTA) hat Rudolf Henschel zum Country Manager für Deutschland und Österreich ernannt.


Datum:
31.01.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Rudolf Henschel löst damit Andreas Kupfer und Matthias Striegel ab, die bislang für Deutschland und Österreich verantwortlich waren. Kupfer wird das Unternehmen Mitte März verlassen. „Wir bedanken uns bei Andreas Kupfer für seinen Einsatz, mit dem er UTA auf dem deutschen Heimatmarkt fit für die Zukunft gemacht hat“, erklärt Volker Huber, CEO bei UTA. Striegel, der als Head of Field Sales South für den Außenbereich im Süden Deutschlands verantwortlich ist und das Amt des Country Managers für Österreich übergangsweise übernommen hatte, wird sich in Zukunft wieder auf seine eigentliche Aufgabe konzentrieren.

Diplom-Wirtschaftsinformatiker Andreas Henschel war seit 2015 beim Gütersloher Dienstunternehmen Arvato als Head of Global Sales and Business Development Healthcare angestellt. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Rudolf Henschel einen echten Experten gewinnen konnten, der gezeigt hat, dass er ein internationales Sales-Team erfolgreich managen kann“, so Huber weiter. Bei UTA wird er die bestehende Vertriebsorganisation weiterführen: Für die Großkunden ist das Key-Account-Management zuständig, während das Field Management die Großflotten betreut. Seit Juli 2016 ist darüber hinaus eine eigene Vertriebseinheit nur für kleine und mittlere Unternehmen zuständig. (ts) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.