-- Anzeige --

WLAN: Hamburger Hochbahn-Flotte ist online

© Foto: Hamburger Hochbahn AG

Die Hamburger Hochbahn AG hat die WLAN-Ausstattung ihrer gesamten Busflotte abgeschlossen.


Datum:
31.01.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ab sofort können Kunden in allen Linienbussen der Hochbahn sowie ihrer Tochterunternehmen auf das WLAN-Angebot von wilhelm.tel zugreifen und in Highspeed surfen. Jeder fertiggestellte Bus erhielt, um die Kunden über den neuen Service zu informieren, eine entsprechende Kennzeichnung mit WLAN-Piktogram im Türenbereich.

Die verbauten Router greifen auf das LTE-Netz im Stadtgebiet sowie in den angrenzenden Gemeinden zu und können bis zu 100 Fahrgäste in einem Bus gleichzeitig mit WLAN versorgen. Jedem Kunden steht dabei eine Download-Geschwindigkeit von einem Mbit/s, eine Upload-Geschwindigkeit von 300 Mbit/s und ein tägliches Datenvolumen von 100 MB zu Verfügung.

Mit der fortschreitenden Ausrüstung der Busflotte in den vergangenen Monaten stiegen auch die Zugriffszahlen an. So sind in den Hochbahn-Bussen zu Spitzenzeiten bereits 3.500 Kunden zeitgleich mit dem WLAN verbunden. Aktuell werden dabei laut Hochbahn monatlich rund 4,5 Terabyte Daten übertragen. (ts) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.