-- Anzeige --

Busgeschäft: Daimler expandiert in Asien

© Foto: Daimler

Mit dem Verkaufsstart von Mercedes-Benz Bussen in Taiwan baut Daimler sein Busgeschäft in Ostasien aus.


Datum:
26.01.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Fahrgestelle für die Busse, die an die lokalen Gegebenheiten in Asien angepasst sein sollen, kommen aus dem Mercedes-Benz Werk Sao Bernardo do Campo in Brasilien. In Taiwan soll der lokale Daimler-Partner MFTV dann die Chassis zu Komplettfahrzeugen aufbauen. Die ersten 100 Fahrgestell-Einheiten MB O-500 RS hat der Vertriebspartner laut Daimler bereits geordert.

Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses und Vorsitzender der Geschäftsführung von EvoBus, erklärt: „Wir sehen in Asien für uns noch großes Potenzial und machen jetzt den nächsten Schritt, um dort weiter zu wachsen. Unsere starke Marke Mercedes-Benz vertreiben wir ab sofort auch in Taiwan – einem Markt mit guter Infrastruktur, in dem Busse eine wichtige Rolle spielen. Hierbei nutzen wir einmal mehr die Stärke unseres internationalen Produktionsnetzwerks.“

Der Markteintritt in Taiwan ist laut Angaben des Unternehmens ein wichtiger Schritt im Rahmen der Wachstumsstrategie von Daimler Buses. Die Steuerung der Markteinführung übernimmt das Regional Center Südostasien (RC SEA), eines von sechs weltweit operierenden regionalen Vertriebszentren von Daimler Trucks and Buses. (ts) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.